GtkRadiant 1.5 Hotkeys Übersicht

Eine Übersicht über die GtkRadiant 1.5 Hotkeys. Andere GtkRadiant Versionen oder Radiant Varianten benutzen evtl. abweichende Kurztasten.

GtkRadiant – Dateimanagement Hotkeys

BefehlKurztaste
SpeichernStrg + S
LadenStrg + O
Letzte Änderungen rückgängig machenStrg + Z
Rückgängig gemachte Änderung wiederherstellenStrg + Y

GtkRadiant – Navigation Hotkeys

BefehlKurztaste
2D Viewport – VerschiebenRechte Maustaste im 2D Viewport gedrückt halten
2D Viewport – ZoomenMausrad auf einem 2D Viewport scrollen
2D Viewport – Kamera an einem Ort platzierenStrg + Mausradklick in einen 2D Viewport, um die Kamera nach dort zu teleportieren
3D Viewport – UmschauenRechtsklick veranktert und löst die Kamera
3D Viewport – Bewegung– Pfeiltasten. Funktioniert besser, wenn die Kamera vorher mit einem Rechtsklick verankert wurde
– Mausrad bewegt die Kamera vor und zurück

GtkRadiant – Modus Hotkeys

BefehlTastenkombination
Transform GizmoW
FreirotationsmodusR
VertexmodusV
EdgemodusE

GtkRadiant – Auswahl Hotkeys

BefehlKurztaste
Objekt aus- /abwählenShift + Linkskick
Alle Brushes mit einer bestimmten Textur auswählenIm Texturebrowser eine Textur anwählen und Shift + A drücken. Es werden alle Brushes selektiert, die mindestens eine Oberfläche besitzen, die mit der gewählten Textur belegt ist.
Alle Teile eines Brushentitys auswählenStrg + Alt + E

GtkRadiant – Texturierung Hotkeys

BefehlKurztaste
TexturmenüT
Texturausrichtungsmenü für BrushesS
Texturausrichtungsmenü für PatchesShift + S
Ausrichtung der Textur von Patch Caps durchschaltenStrg + Shift + N

GtkRadiant – Sichtbarkeit Hotkeys

BefehlTastenkombination
Ausgewählte Objekte versteckenH
Versteckte Objekte wieder einblendenShift + H
World ein-/ausblendenAlt + 1
Entities ein-/ausblendenAlt + 2
Transparente Objekte ein-/ausblendenAlt + 4
Detail Brushes ein-/ausblendenStrg + D
Structural Brushes ein-/ausblendenStrg + Shift + D
Hint Brushes ein-/ausblendenStrg + H
Größenangaben an Brushes / Patches ein-/ausblendenJ

GtkRadiant – Tools und Operationen Hotkeys

BefehlTastenkombinationAnmerkung
Brush detail machenStrg + MTutorial zu Detail und Structural Brushes
Brush structural machenStrg + Shift + MTutorial zu Detail und Structural Brushes
Ausgewählten Vertex / Brush am nächsten Gridpunkt einrastenStrg + G
Clipping ToolXTutorial zum Clipping Tool
Caps für Patches auswählenShift + C
Objekte klonenLeertasteEin geklontes Brushentity ist immer Teil des Originalentities und arbeitet mit diesem zusammen. Wenn das nicht gewünscht ist, sollte man das Entity kopieren und nicht klonen
Objekte kopieren
Strg + C, dann Strg + VKopierte Entities sind im Gegensatz zu geklonten Entities eigenständig. Eine Tür sollte man z.B. immer kopieren und nicht klonen, damit nicht beide Türen Teil des gleichen Türentitys sind
Objekte an einem bestimmten Ort einfügenAlt + VFügt kopierte Objekte im Gegensatz zu Strg + V an der Position der Kamera ein anstatt am Ort des Originals. Nützlich, um Objekte weit entfernt vom Original einzufügen

GtkRadiant – Listen und Eigenschaften Hotkeys

BefehlTastenkombinationAnmerkung
EntitymenüNZum Bearbeiten der Einstellung eines Entities
EntitylisteJZeigt eine Übersicht über alle Entities in einem Level an
LichtfarbeKZum Einstellen der Farbe eines Light Entitys

Besuche die Quake 3 Mapping Tutorial Hauptseite für weitere Tutorials.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to top